Sonntag, 29. August 2010

Gemeindefahrradtour der Kolpingsfamilie am 22.08.2010

In der Woche vor der Radtour schauten sich die Organisatoren der Fahrradtour den Wetterbericht doch schon mit gemischten Gefühlen an. Aber es kam besser als erwartet: Sonne und Wolken wechselten sich ab und es war angenehm warm.

Im "Schatten von St. Josef" versammelten sich 30 Teilnehmen im Alter von 2 bis ...Jahren, um auf eine interessante Tour durch das schöne Hasbergen und angrenzende Orte zu gehen.




Auf einem alten Bauernhof in Gaste hatten Sabine, Ronnie und Peter nach der ersten Teilstrecke ein Frühstück mit leckeren Schnittchen und Kaffee vorbereitet.


Unterwegs gab es noch einen kleinen Zwischenstopp, um die Flüssigkeitsverluste auszugleichen.

Auch die Kinder brauchten eine Pause.


Nach 32 km konnte man eine Stärkung mit Würstchen und Salat gut gebrauchen.

Auch die Kommunikation kam nicht kurz.








Der Vorsitzende schien wieder eine große Anziehungskraft zu haben: er hatte alle Frauen um sich versammelt.

Ronnie (Chefgriller), Helmut (Entdecker der Tour) und Franz (Cheforganisator) beobachteten das Ganze. Sie konnten zufrieden sein mit dieser sehr gelungenen und gut besuchten Gemeindefahrradtour.
Ein großes Lob für die gute Organisation durch den Festausschuss!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen