Sonntag, 23. April 2017

Spende an das DRK beim Osterfrühstück am 17.04.2017



Ein besonderes Osterei hielt die Kolpingsfamilie beim Frühstück am Ostermontag für das DRK Hasbergen vor: Jonas Oberließen, Sanitäter vor Ort, konnte für den Ortverein in Hasbergen eine Spende von 500 EURO entgegennehmen. Ermöglicht wurde diese Spende durch die Altkleidersammlungen in den verschiedenen Containern im Ort und den zweimal im Jahr stattfindenden Straßensammlungen. Jonas Oberließen: „Das Geld können wir gut für unsere Arbeit als Sanitäter vor Ort gebrauchen“. Die Aufgabe des Sanitäters vor Ort (First Responder) bestehe darin, möglichst schnell nach der Alarmierung beim Patienten zu sein und die Zeit bis zum Eintreffen ärztlicher Hilfe durch fachlich fundierte Hilfe zu überbrücken. Die Einrichtung des First Responder ist keine kommunale Aufgabe, so dass die Kosten über Spenden gedeckt werden müssen.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen