Montag, 22. März 2010

Kolpingsenioren besuchen Traktorenausstellung am 17.03.2010


Eigentlich kommen zu "normalen" Treffen der Kolpingsenioren maximal 10 bis 15 Personen.
Diemal hatten sich über 20 Kolpinger und Freunde getroffen, um eine Privatsammlung von Traktoren zu besichtigen.
Zu bestaunen gab es Schweizer Hürlimann-Traktoren aus den Jahren 1962 bis 1967 sowie den Lanz Bulldog mit seinem typischen Sound.
Die Hürliman-Traktoren wurden von den Landwirten als "Rolls Royce" der Traktoren bezeichnet.


Unser Kolpingbruder Siegfried hatte das schöne Wetter nach dem langen Winter genutzt, um sein "Schätzchen", einen Fendt Diesel (1954), den er in vielen Stunden mühevoll restauriert hatte, in Bewegung zu setzen.

Natürlich wurde nach der Besichtigung noch "gefachsimpelt".
Dies geht bei einem Bier oder Wasser und einer gerillten Bratwurst noch viel besser.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen