Sonntag, 10. April 2011

Mitgliederversammlung 1. April 2011

Neben den Vorstandswahlen, in denen die bisherigen Mitglieder alle einstimmig für ihre Ämter wiedergewählt wurden, gab es bei der diesjährigen Mitgliederversammlung eine Besonderheit. Die Kolpingsfamilie St. Elisabeth hatte sich zum 31.03.2011 aufgelöst. Erfreulich ist, dass sich acht Kolpingschwestern und Kolpingbrüder entschließen konnten, ihre neue "Kolpingheimat" in der Kolpingsfamilie Hasbergen zu suchen. Herzlich willkommen!!
Das Erinnerungsfoto vom ersten Tag in der Kolpingsfamilie Hasbergen zeigt die neuen Mitglieder zusammen mit dem Präses und den beiden Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Hasbergen (vl. Günter Neubert, Stellv. Vorsitzender; Gerhard Stein; Pfarrer i.R. Konrad Nölker; Werner Echtermann; Christian Böckenförde, Vorsitzender; Pfarrer Christoph Baumgart, Präses; Maria Nobbenhuis; Josef Krein). Zwei weitere neue Mitglieder konnten leider wegen Erkrankung nicht zur Mitgliederversammlung kommen. Ein Neumitglied war bei einer benachbarten Kolpingsfamilie kurzfristig eingesprungen, um für eine geplante Veranstaltung den Fahrdienst sicherzustellen. So sind Kolpinger!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen