Dienstag, 14. Februar 2017

Rückblick auf Weihnachten 2016

Weihnachten werden am zweiten Feiertag traditionell die Jubilare des Jahres geehrt. 2016 erhielten fünf Kolpingschwestern und -brüder für 25-, 40- und 65-jährige Treue eine Urkunde und einen Blumenstrauß überreicht.




Weiterhin gehört grundsätzlich zum Weihnachtsfrühstück, dass versucht wird, an diesem Tag auch eine Spende aus den Erlösen der Altkleidersammlungen an Gruppen, Vereine oder Institutionen zu geben, wo möglichst viele Personen aus dem gesamten Gemeindegebiet profitieren. Weihnachten 2016 konnten sich Verantwortliche des KjG-Zeltlagers und des Gallier Camps über eine Spende von jeweils 500 EUR freuen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen